knistoff's Aeonity Blog [entries | home | friends | archive]
[ entries | knistoff entries ]
[ userinfo | knistoff profile ]
[ rss feed | knistoff rss feed ]

mmm diarium hybryden verlag (Berlin) Mar 2nd, 2007 8:35:26 am - Subscribe
Mood | invisible

1/2002 - Text von Robert Reichstein vom 1. Februar bis zum 30. April 2002. Originalarbeiten von Freddy Flores Knistoff (Amsterdam), Hartmut Andryczuk (Berlin), Boris Konstrictor (Skt. Petersburg), Robert Reichstein (Berlin). Bildarchiv mit Zeichnungen, Fotografien, Briefen, Fundstücken. Auflage: 13 Exemplare, Berlin 2002



2/2002 - Ausgabe mit dem Schwerpunkt Fotovorlage. Originalarbeiten von J Lehmus (Kuopio), Jürgen Irmer (Berlin), Freddy Flores Knistoff (Amsterdam) und Robert Reichstein (Berlin).Text von Robert Reichstein alias Hartmut Andryczuk vom 1. Mai bis zum 31. Juli 2002. Bildarchiv mit Zeichnungen, Internet-Fundstücken, Fotografien. Auflage: 15 Exemplare, Berlin 2002



3/2002 - Experimentelle Poesie klassisch mit Originalarbeiten von Freddy Flores Knistoff (Amsterdam), Hartmut Andryczuk (Berlin), Valeri Scherstjanoi (Berlin) und Pierre Garnier (Saisseval). Text von Robert Reichstein vom 1. August bis 31. Oktober 2002. Bildarchiv mit Zeichnungen, Fundstücken, Fotos. Auflage: 15 Exemplare, Berlin 2002



4/2002 - “Teachers & Students”. Originalarbeiten von no name (Berlin), Freddy Flores Knistoff (Amsterdam), Roland Albrecht (Berlin) und György Vago (unbekannt verzogen). Text von Hartmut Andryczuk (alias Robert Reichstein) vom 1. November 2002 bis 31. Januar 2003. Bildarchiv mit Zeichnungen, Fundstücken, Fotos. Auflage: 15 Exemplare, Berlin 2003



1/2003 - “Mails & More”. Originalarbeiten von Hadayatullah Hübsch (Frankfurt a.M.), Hartmut Andryczuk (Berlin), Sinje Faby (Leipzig) und Freddy Flores Knistoff (Amsterdam). Text von Hartmut Andryczuk (alias Robert Reichstein) vom 1. Februar bis 30. April 2003. Bildarchiv mit Zeichnungen, Fundstücken, Fotos. Auflage: 15 Exemplare, Berlin 2003



2 - 2003 - “Aus heiterem Himmel / Out of the Blue”. Originalarbeiten von Hartmut Andryczuk (Berlin), Freddy Flores Knistoff (Amsterdam), Ricardo Rojas Milesi (Leeuwarden), David Dellafiora (Geelong), Inox Kapell (Wiesbaden, Berlin). Text von Hartmut Andryczuk (alias Robert Reichstein) vom 1. Mai bis 31. Juli 2003. Bildarchiv mit Zeichnungen, Fundstücken, Fotos. Auflage: 15 Exemplare, Berlin 2003



3/2003 - “Hommage an Ernst Thälmann, Bill Gates, Malevich”. Originalarbeiten von Ottfried Zielke, Hartmut Andryczuk, Benjamin Böhm, Sigiosmund Urban, Freddy Flores Knistoff. Diarium von Hartmut Andryczuk vom 1. August bis 31. Oktober 2003. Bildarchiv mit Zeichnungen, Fundstücken, Fotos. Auflage: 15 Exemplare, Berlin 2003



4/2003 - “Speicherteile, Schablonen”. Originalarbeiten von Hartmut Andryczuk, Markus Fahrner, Freddy Flores Knistoff, Valeri Scherstjanoi, Jean Delvaux. Tagebuchaufzeichnungen von Hartmut Andryczuk vom 1. November 2003 bis 31. Januar 2004. Bildarchiv mit diversen fachlichen und unfachlichen Unterlagen. Auflage: 15 Exemplare, Berlin 2004

1/2004 - “V5 INTERNATIONELLT”. Originalarbeiten von Valeri Scherstjanoi, Pierre Garnier, Hartmut Andryczuk, Jürgen Irmer, Freddy Flores Knistoff. Diarium von Hartmut Andryczuk vom 1. Februar bis 30. April 2004. Bildarchiv mit diversen Dokumenten. Auflage: 15 Exemplare, Berlin 2004



2/2004 - “59/18 tfm. norm. Ware”. Originalarbeiten von Dietmar Becker, Inox Kapell, Freddy Flores Knistoff, Valeri Scherstjanoi, Hartmut Andryczuk. Tagebuchtext von Hartmut Andryczuk vom 1. Mai bis 31. Juli 2004. Bildarchiv mit diversem Material. Auflage: 15 Exemplare, Berlin 2004



3/2004 - “radio hammersee”. Originalarbeiten von Ignacio Lorca Veliz, Freddy Flores Knistoff,, Markus Fahrner, Ottfried Zielke und Hartmut Andryczuk. Audio-CD von elektronikengel. Tagebuchtext von Andryczuk vom 1. August bis 31. Okober 2004



4/2004 - “Geburt, Leben, Tod mit Hundewelten und Weimarar Classic”. Originalarbeiten von Peter Zitzmann, Hartmut Andryczuk, Claudia Pütz, Lupus, Freddy Flores Knistoff. Diarium von Hartmut Andryczuk vom 1. November 2004 bis 31. Januar 2005. Auflage: 15 Exemplare, Berlin 2005



1/2005 - “inkl. Videodiarium 2004” - Originalarbeiten von Ottfried Zielke, Hartmut Andryczuk, Valeri Scherstjanoi, Freddy Flores Knistoff und Jorge Herrera. DVD (Videodiarium) von Hartmut Andryczuk sowie der Tagebuchtext vom 1. Februar bis 30. April 2005. Auflage: 15 Exemplare, Berlin 2005



2/2005 - "Mit der MS TOD ins Wellnesshotel Harms" - Originalarbeiten von Hartmut Andryczuk, Freddy Flores Knistoff, Jorge Herrera, Hartmut Wolf und Ottfried Zielke. Diarium von hartmut Andryczuk vom 1. Mai bis zum 31. Juli 2005. Berlin 2005



3/2005 - "KALTER HUND / NORDISCHER FRÜHLING" - Originalkunst von Hart-mut Andryczuk, Freddy Flores Knistoff, Eckjard Koenig, Thalia und Ottfried Zielke. Diarium von Hartmut Andryczuk vom 1. August bis 31. Oktober 2005. Berlin 2005



4/2005 - "ELLEUQ T LYS" - Kunst von Freddy Flores Knistoff, Valeri Scherstjanoi, Francis Van Maele, Jorge Herrera und Hartmut Andryczuk. Diarium von Hartmut Andryczuk vom 1. November bis 31. Januar 2006. Berlin 2006



1/2006 - "Memory Park" - Originalarbeiten von Ottfried Zielke, Freddy Flores Knistoff, Hartmut Andryczuk, Valeri Scherstjanoi und Ida Marie Thonsgaard. Diarium von Hartmut Andryczuk vom 1. Februar bis 30. April 2006. Berlin 2006



2/2006 - "Die Welt sehn in einem Körnchen Sand" - Künstlerische Originalarbeiten von Dietmar Becker, Hartmut Andryczuk, Valeri Scherstjanoi, Freddy Flores Knistoff und Pierre Garnier. Diarium von Hartmut Andryczuk vom 1. Mai bis 31. Juli 2006. Berlin 2006











Erste Serie - Nr. I - XXXIX (1998 bis 2001)

I - Hartmut Andryczuk, II - Pierre Garnier, III - Jürgen Irmer, IV - Wolf Rosenthal, V - Hartmut Sörgel, VI - Dietmar Becker, VII - Burkhard Heyl , VIII - Freddy Flores Knistoff, IX - Patricia Collins, X - John M. Bennett, XI - Ricardo Rojas Milesi, XII - Katharina Eckart, XIII - David Dellafiora, XIV - György Vago, XV - Carola Scheil, XVI - Magda Lagerwerf, XVII - THBarczyk , XVIII - John W. Welson, XIX - Brandstifter, XX - Claudia Pütz, XXI - Reinhard Grüner, XXII - Richard K. Burkart, XXIII - Peter Zitzmann, XXIV - INOX KAPELL, XXV - Valeri Scherstjanoi, XXVI - Francis van Maele, XXVII - DAS FRÖHLICHE WOHNZIMMER , XXVIII - Günther Ruch, XXIX - Renate Lotz, XXX - Sabine Golde , XXXI - Kai Selbar, XXXII - Friedrich W. Block, XXXIII - Reinhard Moeller, XXXIV - Markus Binner, XXXV - Ilse Garnier, XXXVII - Ulu Braun, XXXVIII - Peter Huckauf, XXXIX - Hans Christian Petersen

0 Comments | Post Comment

Cerulean Template
Create your own Free Aeonity Blog Today
Content Copyrighted knistoff at Aeonity Blog

navigation
previous page